Verhaltensberatung

Problemverhalten äußert sich auf viele Weisen und kann sich schleichend angebahnt haben oder wie aus dem Nichts auftreten. Warum kann mein Hund auf einmal nicht mehr alleine bleiben, ohne etwas kaputtzumachen? Bei der Begegnung mit anderen Hunden bekommen Sie schon schweißige Hände auf 100 Meter Entfernung? Sie sind sich nicht mehr so sicher, ob Sie Ihrem Hund noch Freilauf gewähren sollten, nachdem er andere Tiere/Fahrradfahrer/Jogger gejagt hat?
Dies ist nur ein kleiner Einblick in komplexe Themenfelder - die Liste kann beliebig lang weitergeführt werden. Sie sind nicht alleine mit Ihren Sorgen und Fragen. In einer ausführlichen Analyse begutachte ich die Auslöser, Ursachen und Wechselwirkungen um mit Ihnen nach einer Lösung zu suchen. Die Verhaltensberatung bezieht sich ausschließlich auf Ihren Hund. Es gibt nämlich kein Patentrezept für jedes Problem - es gibt aber Lösungen für individuelles Verhalten. 
 
 Termin nach Vereinbarung

Einzelcoaching

Sie möchten nicht in einer Gruppe zusammen trainieren, sondern lieber zu Hause? Oder an einem Lieblingsort? Oder Ihr Hund schafft es einfach nicht in einer Gruppe zu sein? Kein Problem!
 
alle Themen, die auch im Erziehungskurs oder Welpen Kurs vorkommen. 
 
 Termin nach Vereinbarung

Erziehungskurs

Hier geht es rund um die Erziehung! Ihre Hunde wollen jetzt viel lernen. Hier vertiefen wir wichtiges Basiswissen und wie Ihr Hund mit positiven Trainingsmethoden schnell und mit viel Spaß lernen kann. Ob Junghund oder schon Älter hier lernen Hunde wie Sie das erlernte immer und überall zeigen können. Egal was um mich herum passiert ich konzentriere mich auf meinen Menschen....
Ab der 17. Lebenswoche 

 

 

Clickertraining
Grundlagen der Kommunikation zwischen Hund/Mensch und Hund/Hund
Grundübungen und Basiswissen vertiefen
 
Dienstags, Donnerstags, Freitags und Samstags
 
Uhrzeit auf Anfrage






 JETZT NEU!!!
Für Social Walk gibt es eine offene 
WhatsApp Gruppe. Verschiedene
Tage und Zeiten werden angeboten.

Beschäftigungskurs

Hier lernt ihr Hund verschiedene Aufgaben zu lösen. Sie werden nicht nur beeindruckt sein, was Hunde alles lernen können, sondern durch die Aufgaben, wächst auch die Bindung zwischen Mensch und Hund.
Voraussetzungen: Grund Erziehung muss schon vorhanden sein, z.B. ein bleib unter Ablenkung. Alter spielt in diesem Kurs keine Rolle, dieser Kurs ist für die geistige Auslastung des Hundes.
 
 
 Samstags fun & action
rund um Beschäftigung.

Dummy: Auch für Anfänger!

Montags und Samstags

Dogscooter ( auf Anfrage )
Mantrailing  jeden Dienstag und Mittwoch


Jeden Dienstag Longieren

K3 Montags,  Mittwochs, Donnerstags und Samstags

Von Welpe bis Senior!



K3DogParkour®… 

… eignet sich grds. für Jederhund! 


Quirlige Junghunde oder hyperaktive Hunde 

profitieren von der ruhigen, konzentrierten Arbeit kombiniert mit Übungen des Grundgehorsams. 


Ängstliche oder unsichere Hunde werden spürbar selbstsicherer. Das gegenseitige Vertrauen im Team wird gestärkt. Die Hundehalter werden in Orientierung, Körpersprache und Führtechniken geschult. Dieses Wissen wird anschließend in den Alltag transportiert. 


Bei Hunden mit orthopädischen Funktionsstörungen oder Handicaps wird K3DogParkour® als aktive Bewegungstherapie, auch in Ergänzung zu einer laufenden tierärztlichen oder physiotherapeutischen Behandlung, eingesetzt. Durch die Bewegungstherapie werden Stoffwechselprozesse angeregt, verspannte Muskeln allmählich gelöst und der Bewegungsablauf koordinierter. Der Hund hat infolgedessen weniger Schmerzen, die Muskulatur wird stabilisierend aufgebaut und die Beweglichkeit verbessert. 


Bei Hunden mit Übergewicht ist K3DogParkour® ideal als schonendes Aktivitätsprogramm ergänzend zu einer Ernährungsumstellung. 



Der Sachkundenachweis ist für ganz NRW gültig!
Auch Online!

Sachkundenachweis ( 20/40 )
§ 11 Abs. 3 des Landeshundegesetz (LHundG) NRW 

 

 

 

Die Haltung eines Hundes, der ausgewachsen eine Widerristhöhe von mindestens 40 cm oder ein Gewicht von mindestens 20 kg erreicht (großer Hund), muss bei der Anmeldung ein Sachkundenachweis bei der Behörde vorlegen.

 


50 € 
inklusive Lernpaket.

Sachkundenachweis für Hunde bestimmter Rassen   (nach § 10 Abs. 3 LHundG NRW)


 Für den Umgang mit Hunden der Rassen Alano, American Bulldog, Bullmastiff, Mastiff, Mastino Espanol, Mastino Napoletano, Fila Brasileiro, Dogo Argentino, Rottweiler und Tosa Inu sowie deren Kreuzungen untereinander sowie mit anderen Hunden. Bei der Anmeldung muss ein Sachkundenachweis bei der Behörde vorgelegt werden.




50 € 
inklusive Lernpaket.

Verhaltensprüfung/
Wesenstest
 für Hunde bestimmter Rassen (nach § 10 Abs. 2 LHundG NRW) 

Wir führen Verhaltensprüfungen zur Befreiung von der Maulkorb- und Anleinpflicht durch. 

 

Im Rahmen der Prüfung beurteilen wir auf einem neutralen Gelände den Gehorsam des Hundes, sowie sein Verhalten gegenüber Menschen und anderen Hunden. Dabei wird der Hund verschiedenen Reizen ausgesetzt, die lebensnahen Alltagssituationen entsprechen.

180€